Impressum

Herausgeber

© 2007-2017 Tagesklinik Konstanz Dr. Holger Scholz Zahnarzt

Alle Rechte für alle Länder vorbehalten

Lohnerhofstr. 2
78467 Konstanz

Telefon: +49 7531 991603
Fax: +49 7531 991604
Email: info(at)tagesklinik-konstanz.de   

Zuständige Kammer

Bezirkszahnärztekammer Freiburg (Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg)
Merzhauserstr. 114 - 116
79115 Freiburg

Berufsbezeichnung

Zahnarzt

Staat, der die Berufsbezeichnung verliehen hat

Deutschland

Berufrechtliche Regelungen

Zahnheilkundegesetz
Heilberufe-Kammergesetz
Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) und Ärzte (GOÄ)
Berufsordnung für Zahnärzte

 

Die Regelungen im Einzelnen (Link zur Zahnärztekammer Baden-Würrtemberg)

Zuständige Aufsichtbehörde

KZV Stuttgart

Verantwortung für den Inhalt gem. §§ 5 TMG, 10

Dr. Holger Scholz

USt-ID

DE 264095204

Rechtshinweis und Datenschutz

Die Tagesklinik Konstanz Dr. Holger Scholz stellt vorwiegend Informationen und Daten sowie mittels Hyperlinks Informationen anderer Websites zur Verfügung. Diese Informationen und Daten dienen allein Informationszwecken, ohne dass sich der Nutzer auf die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der Informationen berufen oder verlassen kann. Die Tagesklinik Konstanz Dr. Holger Scholz übernimmt insofern keine Garantie oder Haftung, insbesondere nicht für direkte oder indirekte Schäden, die durch die Nutzung der Informationen oder Daten, die auf der Website zu finden sind, entstehen. Die Tagesklinik Konstanz Dr. Holger Scholz übernimmt insbesondere keine Verantwortung für Inhalte oder die Funktionsfähigkeit, Fehlerfreiheit oder Rechtmäßigkeit von Webseiten insbesondere keine Verantwortung für Inhalte oder die Funktionsfähigkeit, Fehlerfreiheit oder Rechtmäßigkeit von Webseiten Dritter, auf die mittels Link von dieser Website verwiesen wird.

 

Die Tagesklinik Konstanz Dr. Holger Scholz behält sich vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen oder Daten jederzeit ohne Ankündigung vorzunehmen. Der Inhalt der Website ist urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung, Änderung, Verbreitung oder Speicherung von Informationen oder Daten, insbesondere von Texten, Textteilen oder Bildmaterial, ist verboten. Die Nutzung sämtlicher hier aufgeführten Informationen oder Daten, die Anmeldung zu bestimmten Websites sowie sämtliches mit den Internet-Seiten zusammenhängende Tun, Dulden oder Unterlassen unterliegen ausschließlich deutschem Recht.

Mit dem Absenden von des Formulars erklärt sich der Anwender damit einverstanden, dass seine Angaben zur Bearbeitung - im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes - in unserer EDV erfasst werden.

Dieses Online-Angebot enthält Links auf andere Webseiten. Die Inhalte auf diesen Webseiten obliegen in der Regel nicht unserer Kontrolle. Wir können daher nicht gewährleisten, dass deren Betreiber die geltenden Gesetze und Bestimmungen einhalten. Wir distanzieren uns hiermit ausdrücklich und insbesondere von Inhalten, die den Tatbestand des § 130 StGB (Volksverhetzung), § 130a StGB (Anleitung zu Straftaten), § 131 StGB (Gewaltdarstellung) oder § 184 ff StGB (pornographische Darstellungen) erfüllen oder gegen sonstige rechtliche Verbote oder die guten Sitten verstoßen sowie von der Verbreitung von urheberrechtlich geschütztem Material (Software, Bilder etc.) ohne Erlaubnis des Urhebers.



Für die zahnärztliche Tagesklinik Dr. Scholz ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen aller durch uns erbrachten Leistungen ein besonderes Anliegen. Mit diesen Hinweisen möchten wir Ihnen daher mitteilen, wie mit diesen Daten umgegangen wird und welche Grundsätze in Bezug auf Datenschutz und Datensicherheit gelten.

Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgen auf Grund eines mit Ihnen geschlossenen Vertrages, einer erteilten Einwilligung oder einer rechtlichen Erlaubnis. Wir verpflichten uns zu einer möglichst datensparsamen Ausgestaltung aller Geschäftsprozesse, die mit solchen Daten in Berührung kommen.

Die Anforderungen an den Schutz dieser sensiblen Informationen fließen in unsere Geschäftsprozesse ein und werden dort durch technische sowie organisatorische Maßnahmen sichergestellt. Ferner werden unsere Mitarbeiter regelmäßig geschult, um die gebotene Sorgfalt beim Umgang mit personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

Die gesetzlichen Vorgaben finden sich im Bundesdatenschutzgesetz.