Wissenschaft

Wir publizieren regelmäßig Ergebnisse unserer Arbeit, denn es gibt wenige Zahnarztpraxen weltweit, die so viel Erfahrung in der Behandlung von Patienten mit chronischen Erkrankungen haben und die so lange Erfahrung mit metallfreien vollkeramischen Implantaten haben. Mehrere Systeme metallfreier vollkeramischer Implantate wurden in der Tagesklinik entwickelt und weiterentwickelt.


Ein Auswahl interessanter Publikationen haben wir hier für Sie zusammengestellt.


Heilung einer ALS (amyotrophen Lateralsklerose)
Publikation in Fachzeitschrift Complementary Medicine Research
Dr. Joachim Mutter et al.
6/2107

Als eines der ersten Teams weltweit haben wir eine Fallbeschreibung einer Heilung bei diagnostizierter ALS in der wissenschaftlichen Zeitschrift Complementary Medicine Research 6/2017 publiziert. Darauf sind wir sehr stolz. In der Tagesklinik Konstanz haben wir in diesem Fall die zahnmedizinische Sanierung durchgeführt. Hierzu finden Sie mehr in den Testimonials.

Den Artikel aus der Zeitschrift Complementary Medicine Researchfinden Sie hier.

Einen weiteren Artikel zu diesem Fall haben wir 6/2016 in der Co.med publiziert. Den Artikel als pdf finden Sie hier.

Über 98% Erfolgsquote bei Keramikimplantaten
Publikation in Fachzeitschrift BioNanoMaterials
Dr. Holger Scholz
10/2013 auf der Jahrestagung der deutschen Gesellschaft für Biomaterialien

Es wurden mehr als 2.300 Keramikimplantate untersucht, die in der Tagesklinik Konstanz gesetzt wurden. Die Erfolgsquote lag über 98% im Jahr 2012. Damit kann die Verwendung von keramischen Implantaten zum Ersatz fehlender Zähne in Bezg auf den Erfolg und die Haltbarkeit als gleichwertige Alternative zu Titanimplantaten bezeichnet werden. Aus biologischer Sicht gelten Keramikimplantate wegen der bioinerten EigenschaftenTitanimplantaten als überlegen.

Den Artikel als pdf finden Sie hier.

Entgiftung und Ausleitung bei MS (Multiple Sklerose)
Publikation in der Fachzeitschrift Co.med
Dr. Holger Scholz
03/2016

Erfolgreiche Ausleitung ist eine sehr komplexe Aufgabe, die viel Erfahrungerfordert. Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Ausleitung ist es, die wahren Ursachen einer Erkrankung aus der Anamnese und Befunderhebung heraus zu erkennen.

Den Artikel als pdf finden Sie hier.


Über 96% Überlebensrate nach 9 Jahren bei Sofortimplantaten aus Keramik
Publikation auf der Jahrestagung der deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen.
Dr. Holger Scholz
9/2014

Überlebenswahrscheinlichkeit und Erfolgsquote dentaler vollkeramischer Sofortimplantate auf Zirkondioxidbasis zum Ersatz nicht erhaltungswürdiger Zähne wurde untersucht. Eine retrospektive Auswertung der Daten der Tagesklinik Konstanz von 313 in den Jahren 2008 bis 2013 gesetzten Implantaten fand eine Überlebenswahrscheinlichkeit von mehr als 96% nach über 9 Jahren. Sofortimplantate sind im Vergleich zu klassischen Brücken mindestens gleichwertig.

Den Artikel als pdf finden Sie hier.

Steigerung der Entzündungsneigung durch TItanimplantate
Publikation in der Fachzeitschrift Co.med
Dr. Holger Scholz
04/2016

Belastungen des Immunsystems durch Metalle stellen eine große Herausforderung für die Umweltmedizin dar. Bevor über eine adäquate Therapie chronischer Erkrankungen nachgedacht werden kann, wie z.B. Ausleitung, muss sichergestellt sein, dass sich keine Metalle mehr in Zähnen, Weichgeweben und Kiefern befinden.

Der Artikel als pdf finden Sie hier hier.

Instagram

biologicaldentistry Keramikimplantat zum Ersatz eines Backenzahnes. #drholgerscholz #drjoachimmutter #tagesklinikkonstanz #sds #swissdentalsolutions ...

biologicaldentistry Zwei Keramikimplantate jeweils mit internem Sinuslift (Knochenaufbau) zum sofortigen Ersatz von 2 Backenzähnen und Keramikimplant...

biologicaldentistry 3D Röntgenplanung mit DVT macht es möglich: Implantat innen (lingual) am Nerven vorbeigezirkelt. Statt eines 8 mm langen Implan...